Reader Comments

Was Sie über legale Steroide wissen müssen

by Betty Hewett (2019-10-02)


Es ist möglich, mehr als eines dieser Steroide gleichzeitig zu verwenden. Dieser Vorgang wird als Stapeln bezeichnet und sollte mit Vorsicht durchgeführt werden. Wenn Bodybuilder diese Methode anwenden, spricht man von einem Steroidzyklus, und zu Beginn des Zyklus wird normalerweise nur ein Steroid eingenommen. Am Ende des Zyklus wird nur ein Steroid verwendet, in der Regel jedoch ein anderes am Anfang.

Es gibt viele Gesetze, die den Gebrauch dieser Steroide regeln. In den USA sind alle anabolen und androgenen Steroide gemäß einem Gesetz aus dem Jahr 2004 gesetzlich als kontrollierte Substanz eingestuft. Es ist zu beachten, dass auch Pro-Hormone in dieses Gesetz einbezogen sind. Die mit diesen Substanzen verbundene Strafe ist kein Vergehen mehr, sondern ein Verbrechen.

Steroidanaloga sind ebenfalls gesetzlich geregelte Substanzen. Das Bundesgesetz, das diese kontrolliert, ist das Gesetz über geregelte Stoffe. Wenn Sie legal einkaufen, müssen Sie sicherstellen, dass der Stoff keine einem anabolen Steroid ähnliche Verbindung aufweist, da dies ihn illegal macht.

Legale Steroide gelten in den USA als kontrollierte Substanzen. Es gibt viele Dinge, die Sie sich ansehen müssen, bevor Sie sie kaufen. Das erste, was Sie sich ansehen müssen, sind die verschiedenen Arten der verfügbaren d-bal crazy bulk legalen Steroide. Jeder von diesen hat seine eigene Liste von Vor- und Nachteilen, über die Sie Bescheid wissen sollten. Sie müssen über die Steroide Bescheid wissen, da die Art und Weise, wie sie auf Ihren Körper einwirken, von dem abhängt, was Sie sonst noch verwenden. Sie sollten immer überprüfen, ob die Steroide, die Sie verwenden, tatsächlich legal sind.